iurFRIEND® AG

Beziehungsprobleme im Sommerurlaub

Beziehungsprobleme im Sommerurlaub

Dank der Aufhebung der Reisewarnung für die meisten europäischen Länder und der allgemeinen Lockerungen ist der Sommerurlaub am Strand trotz Corona möglich. Ob an der heimischen Nord- oder Ostsee oder am Mittelmeer – für viele Paare kann der langersehnte Urlaub jedoch auch zur Zerreißprobe für die Beziehung werden.

In diesem Jahr haben die meisten Paare, die zusammenleben, ohnehin viel Zeit in der gemeinsamen Wohnung verbracht. Ausgangsbeschränkungen und Homeoffice sorgen dafür, dass ein Großteil des Tages zu Hause verbracht wird. Auf engstem Raum und ohne Ausweichmöglichkeiten können bestehende Konflikte verschärft werden und neue Probleme entstehen. Ein gemeinsamer Sommerurlaub kann die angeschlagene Stimmung entweder auflockern oder eine Beziehungskrise verschärfen.

Wie gehen Sie am besten mit Beziehungsproblemen im Sommerurlaub um? In jeder Beziehung kann es mal zu Streit kommen. Jeder hat seine eigenen Erwartungen und Bedürfnisse, um sich wirklich zu erholen. Suchen Sie das offene Gespräch zueinander und gehen gegenseitig auf Ihre Wünsche ein. Gemeinsam finden Sie sicherlich einen Kompromiss. Geben Sie sich bei Bedarf die Möglichkeit, auch etwas Zeit alleine zu verbringen, um den Kopf frei zu bekommen. Mit der richtigen Mischung aus Zweisamkeit und gelegentlichem Abstand kommt so jeder auf seine Kosten.

Macht der gemeinsame Urlaub Ihnen deutlich, dass Sie in einer Beziehungskrise stecken, stehen Sie vermutlich vor der Frage: „Bleiben oder Trennen?“. Als erste Orientierungshilfe können Sie unseren kostenlosen Ratgeber und Trennungstest auf Trennung.de nutzen:

Wenn sich die Gemüter wieder beruhigt haben, können Sie den Urlaub auch nutzen, um sich wieder zu versöhnen, sich auszusprechen und den restlichen Sommer zu zweit genießen. Vielleicht kommen Sie gar in Ihrer Beziehung gestärkt und mit neuen Erinnerungen nach Hause, die Sie noch mehr miteinander verbinden.

Falls Sie aber trotz aller Bemühungen zu der Erkenntnis kommen, dass Ihre Ehe gescheitert ist, sollten Sie sich im Hinblick auf eine mögliche Scheidung informieren. Eine der Voraussetzungen für die Scheidung ist das Einhalten des Trennungsjahres. Versöhnungsversuche unter drei Monaten wirken sich nicht auf die Trennungszeit aus. Somit bleibt auch im Trennungsjahr die Chance, einen erneuten Versuch zu wagen.

Lesen Sie mehr dazu auch in unseren kostenlosen Ratgeber zum Thema Trennungsjahr auf Scheidung.de:

Bei weiteren Fragen steht unser 24/7 Kundenservice unter der kostenlosen Hotline 0800 34 86 72 3 jederzeit zur Verfügung. Genießen Sie den Sommerurlaub und bleiben Sie gesund!

Beziehungsprobleme im Sommerurlaub

Pressemeldung

Datum:

Bewertung:

Dienstag, 21. Juli 2020

5     1 Bewertungen

Teilen:

iurFRIEND® ist Ihr Rechtsfreund für viele Rechtsangelegenheiten. Wir bieten allen Menschen mit Rechtsproblemen einen kostenlosen Einstieg in die Welt des Rechts.

Frage online stellen

oder

Direkt kostenlos anrufen

0800 34 86 72 3